„Do what you can. With what you have. Where you are.“ – T.Roosevelt

Yoga ist eine wunderbare Möglichkeit nach der Schwangerschaft und Geburt etwas für den Körper und die innere Balance zu tun.
Der Beckenboden wird stabilisiert, die Bauch und Rückenmuskeln sanft gekräftigt, der ganze Körper angenehm gestreckt und gedehnt. Zum Ausklang folgt die Tiefenentspannung.
Beschwerden wie Rückenschmerzen, Absenkung der inneren Organe, Inkontinenz oder Rektusdiastase kann so entgegengewirkt werden und ein gutes Körpergefühl entsteht.
Schon in dieser ersten Baby Zeit ist es wichtig, Raum für sich zu finden, um den neuen Aufgaben der Mutterschaft gewachsen zu sein, Anspannungen loszulassen und den Herausforderungen des Alltags mit mehr Gelassenheit zu begegnen.

Dein Baby ist mit im Raum. Es kann jederzeit gestillt, getröstet und gespielt werden. Bitte bringe eine kleine Decke als Unterlage mit.

Der Einstieg ist frühestens 6 bis 8 Wochen nach der Entbindung (nach Kaiserschnitt 12Wochen) möglich. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Derzeit keine Termine